Tag Archives: Dänemark

Urlaub 2016

Unser Urlaub sollte dieses Mal etwas besonderes werden.

Und er war es auch

20160828_171400

Am 24. August ging es los. Mit dem Wohnmobil Richtung Norwegen

Unsere Strecke führte über Frederikshavn mit der Fähre nach Oslo. Mit diversen Übernachtungen, auf Campingplätzen, Stellplätzen und irgendwo, wo es uns gefiel und erlaubt war ging es kreuz und quer durch Norwegen

Unsere Stationen/Unternehmungen  waren grob (unsortiert)

Oslo (nur Durchfahrt), Stabkirche Heddal, Bergen, Stavanger, Lysefjordrundfahrt, Egersund,Flekkefjord, Odda, Haugesund,Insel Hidra, Inselhüpfen von Bergen nach Stavanger, Schärenrundfahrt, Elchpark, Lysebotn, Kristiansand

Am 13.September ging es von Kristiansand nach Hirthals und wieder Richtung Wolfen, wo wir am 15. August wieder angekommen sind

Fazit:

Norwegen ist ein Land, das man erleben muss.  Nicht nur, dass das Autofahren spannend war, war es immer ein Rätsel, was hinter der nächsten Kurve kam. Ein See, ein Fjord, das Meer, Berge, Felsen, xxx Kurven oder mal Schafe, die einfach auf der Straße standen

Ich bin froh, dass wir die Möglichkeit hatten, Norwegen zu erleben

Berichte werden in loser Folge hier eingestellt

Advertisements

Dänemark – Strandbilder von 2014

Fjand

-ein bisschen träumen von Urlaub und Meer-


Dänemark 2014


Dänemark 2014


Dänemark 2014


Dänemark 2014


Dänemark 2014


Dänemark 2014


Dänemark 2014

Lemvig Kirke


Dänemark 2014

Dänemark 2014
Wieder einmal haben wir uns eine Kirche angeschaut. Dieses Mal in Lemvig.
Die Stadt liegt kurz unterhalb vom Limfjord.
Bei wikipedia erfährt man ein wenig über die Stadt.

Dänemark 2014
Die Kirchen in Dänemark finden wir spannend, genauso wie vieles andere.

Dänemark 2014
Wir haben den Eindruck, dass jede Kirche anders aussieht.


Dänemark 2014
Süß finde ich es, wenn in der Kirche ein Schiff von der Decke hängt

Dänemark 2014

Husby Klitplantage und Kirke


Dänemark 2014
An der Westküste Jütlands findet man die Husby Klitplantage zwischen dem

Ringkøbingfjord und dem Limfjord.


Dänemark 2014
Viele Wanderwege führen durch die Wald und Dühnenlandschaft. Sie enden und beginnen auf einem der Parkplätze

Dänemark 2014
Im Internet sind einige Seiten zu finden, in den man mehr erfährt

Dänemark 2014
Zur Husby Kirke erfährt man bei wikipedia auf dänisch leider nicht viel.

Dänemark 2014
Diese einfache, aber hübsche Kirche ist, wie viele anderen in Dänemark angenehmer, als einige mir bekannte Kirchenbauten, die dunkel sind, wo ich mich nicht drinne wohl gefühlt habe.

Dänemark 2014

Dänemark 2014

Sneglehuset 2014


Dänemark 2014
Endlich haben wir es geschafft, auch mal zum Sneglehuset zu fahren.
Leider war aber zu


Dänemark 2014
Aber schon von außen ist es einfach toll, was hier gebaut wurde.

Dänemark 2014
Das Schneckenhaus (auf deutsch) ist in Thyborøn, an der Nordsee, zwischen Ringkøbing und Limfjord zu finden

Dänemark 2014
Webseite vom Sneglehuset http://www.sneglehuset.dk/

Dänemark 2014
Damit war wieder unsere Sammelleidenschaft entfacht und wir wollten auch wieder am Strand auf Sammeltour gehen.
Aber nicht an unserem Strand, sondern am Limfjord, wo man viele tolle Muscheln und Hühnergötter finden konnte.

Dänemark 2014

Dänemark 2014
Fazit: es lohnt sich, sich das Sneglehuset anzuschauen

Hjerl Hede 2014 Teil 1


Dänemark 2014
Das 3. Mal in Hjerl Hede.
Irgendwie ist viel neues hinzugekommen, aber einiges war altbekannt

Dänemark 2014
ein roter Briefkasten durfte nicht fehlen, auch wenn dieser bestimmt schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hatte.

Dänemark 2014
Unser Weg führte als erstes in den Kaufladen. Anders rum, als wie die Empfehlung ist, aber das war uns egal

Dänemark 2014
Einfach richtig toll da drinne – da hätte man rumkramen können

Dänemark 2014
Die Böttcherei

Dänemark 2014
die Böttcherei

Dänemark 2014
Handwerkerhaus

Dänemark 2014
Handwerkerhaus

Dänemark 2014
Seilherstellung

Dänemark 2014
Bäckerei
offizielle Webseite von Hjerl Hede http://www.hjerlhede.dk

Dänemark 2014
WC und Gaststätte

Dänemark 2014
weiter mit Teil 2

Esbjerg

Esbjerg 2014
Auch dieses Jahr machten wir einen kurzen Abstecher nach Esbjerg.

Esbjerg 2014
Unterhalb der weißen Figuren ist ein toller Strand, wo man bei Ebbe denkt, das Schiff fährt auf dem Sand. Leider waren wir dieses Jahr zur falschen Zeit in Esbjerg.

Esbjerg 2014
wikipedia zur Figurengruppe am Strand http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mensch_am_Meer

Esbjerg 2014
Dann sind wir eben wieder ins Fischerei- und Seefahrtmuseum Esbjerg.

Esbjerg 2014
Wir hatten Glück, dass nicht viel los war, als wir ankamen, sodass wir uns ein bissel umschauen konnten

Esbjerg 2014
Die Robben hatten es uns wieder angetan und sie ließen sich auch fotographieren
.
.
Ein Besuch in Esbjerg wird auch beim nächsten Mal unser Ziel sein, wenn wir nicht zu weit weg von der Stadt sind